Zielgerichtete Online-Kundengewinnung für Unternehmen mit Erfolgsgarantie


Neu: Zielgerichtete Kundengewinnung für lokale Unternehmen mit Erfolgsgarantie

Kaum zu glauben:

Die Umsätze im E-Commerce steigen kontinuierlich und haben sich seit 2008 fast auf 38,7 Milliarden Euro verdoppelt.

ecommerceumsatz-2014
Das Internet ist ein Markt geworden, den auch lokale Unternehmen nicht aus den Augen verlieren sollten.

Bisher sehen viele nur die Umsatz-Milliarden, die vom lokalen Handel ins Internet abwandern aber nicht die Chancen, die das Internet für lokale Unternehmen bietet.


Wer kann von neuen Kunden übers Internet
profitieren, tut es aber heute noch nicht?

Auch für den Friseur, den Bäcker, den Coach, den Therapeuten, das mittelständische Unternehmen im technischen Bereich und vielen mehr kann das Internet neue Kunden und somit mehr Umsatz und Gewinn bringen.

Häufig sind die Werbekosten pro Kunden sogar geringer als über klassische Werbung und in jedem Fall viel zielgerichteter möglich.

Da ich immer mehr Anfragen von lokalen Unternehmen zur Gewinnung von neuen Kunden übers Internet erhalte, bin ich gerade dabei ein Angebot für Offline-Unternehmen zu entwickeln, die übers Internet weitere Kunden gewinnen wollen.


Ein wirklich risikoloses Angebot,
bei dem Sie nur zahlen wenn Sie Erfolg haben

Wenn Sie mich kennen wissen Sie, dass meine Angebot sich immer von den Mitbewerbern abgrenzen und kundenfreundlicher und innovativer als andere sind.

Deswegen biete ich mit meinem Team Ihnen nicht nur eine zielgerichtete Neukundengewinnung übers Internet an sondern übernehme auch das komplette Risiko wenn wir dabei nicht erfolgreich sind. (Mehr über die Erfolgsgarantie finden Sie hier)

Wenn Sie von Anfang an dabei sein wollen, mir helfen möchten mein Angebot zu verbessern und dabei neue Kunden gewinnen, mehr Umsatz und Gewinn machen wollen, dann ist der aktuelle Prelaunch für Sie geeignet.

Auf der folgenden Seite finden Sie weitere Informationen und können ein kostenloses und unverbindliches Angebot einholen:

zielgerichtet-Kunden-gewinnen

Allerdings ist das Angebot auf maximal 20 Kunden für den Start begrenzt.

Da wir eine Erfolgsgarantie aussprechen durch die Sie kein Risiko haben wenn es mit der zielgerichteten Kundengewinnung nicht klappt, können wir nur eine für die aktuellen Kapazitäten umsetzbare Anzahl an Erstkunden aufnehmen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen ein Angebot unterbreiten zu dürfen, mit Ihnen gemeinsam Ihr Jahresendgeschäft in Schwung zu bringen und mit Ihnen und Ihrem Unternehmen in den nächsten Jahren zu wachsen.

Viele Grüße

Dirk Henningsen

P.S. Noch ein Tipp zum Schluss:
Sie sind kein “Offline”-Unternehmer kennen aber jemanden für den das Angebot interessant ist?

Dann geben Sie den Link zu dieser Seite weiter damit er von unserer zielgerichteten Online-Kundengewinnung mit Erfolgsgarantie profitieren kann.

spezielle Optinseiten sind sie die neue Wunderwaffe beim Aufbau einer E-Mail-Liste

Teil 5 der interessanten Artikelserie von Dirk Henningsen zum E-Mail-Marketing und wie Sie Optinraten von mehr als 10% erreichen

 

Spezielle Optinseiten:
sind sie die neue Wunderwaffe?

Welche speziellen Optinseiten gibt es und wie erreichen diese Optinraten von über 50%?

Im Teil 5 meiner Artikelserie über die Möglichkeiten zum erreichen von mehr als 10% Optinraten geht es um die neue Wunderwaffe beim Aufbau einer E-Mail-Liste.

Diese Arten der Optinseiten grenzen sich deutlich von der klassischen Optinseite ab, sodass sie nur durch einen Zufall und mit Hilfe von experimentierfreudigen Onlinemarketer ihren Siegeszug antreten konnten.

Die Rede ist von der Bild-Lead-Page.

Unter einer Bild-Lead-Page versteht man eine Lead-Page, eine E-Mail-Anmeldeseite, die von einem großem Bild im Hintergrund dominiert wird und auf der sich außer das Optinformular keine weiteren Inhalte befinden.

Im Beispiel links ist es die Straße durch eine grüne Wiese.

Das Bild kann natürlich immer passend zum Thema abgewandelt werden.

Neben der klassischen Bild-Lead-Page auf der das Optinformular direkt zu sehen ist gibt es auch verschiedene Abwandlungen, wie das folgende Beispiel zeigt:

Bild-Lead-Page Bild-OptinseiteIn diesem Beispiel befindet sich auf der Bildseite kein Optin-Formular sondern nur ein Textrahmen mit einem Button über den man den kostenlosen Report herunterladen kann.

Klick der Besucher auf diesen blauen Button dann öffnet sich erst das Optinformular.

Siehe folgendes Bild:

Bild-OptinseitenbeispielIm Rahmen von Splittests konnten durch diese kleine Änderung im Ablauf des Anmeldeprozesses erhebliche Verbesserungen erzielt werden.

Testen Sie am besten auch für Ihren Markt die unterschiedlichsten Formen der Bild-Optinseiten.

Die Vor- und Nachteile einer Bild-Optinseite

Vorteile einer Bild-Lead-Page

Die Vorteile einer Bild-Lead-Page liegen zuallererst in den hohen Anmelderaten, die regelmäßig in den unterschiedlichen Märkten mit ihrer Hilfe erzielt werden können.

Durch die Reduzierung auf das Wesentliche gibt es für den Besucher keine Ablenkung, sodass sich viele als Leser in den Newsletter eintragen.

Mit Hilfe des großen Hintergrundfotos kann die Stimmung transportiert werden, die einer Anmeldung förderlich ist.

Der Autor der Bild-Optinseite muss sich nicht viele Gedanken über deren Inhalte machen und spart so Zeit gegenüber einer klassischen Text-Optinseite, Video-E-Mail-Anmeldeseite oder einer Quiz-Optinseite.

Nachteile der Bild-Lead-Page

Die beiden großen Nachteile der Bild-Lead-Page ist das schlechte Abschneiden bei den Suchmaschinen und ihre fehlende Nutzbarkeit in den meisten Werbenetzwerken.

Das bedeutet. Bild-Optinseiten sind selten in den Ergebnissen der Suchmaschinene vorne zu finden, da sie durch den geringen Text von diesen nicht indexiert werden.

Große Werbenetzwerke wie AdWords lassen Bild-Optinseiten in der Regel nicht zu, da es bei dieser Seite nur um das Einsammeln der E-Mail-Adressen geht und dies nicht mehr gerne gesehen ist.

Fazit zu den Bild-Optin-Seiten

Bild-Optin-Seiten eignen sich hervorragend um Besucher als Leser zu gewinnen, die nicht über die Suchmaschinenen oder bezahlte Werbung kommen.

So können aus folgenden Besucherquellen viele Leser gewonnen werden:

  • Affiliate-Traffic (Affiliates senden Besucher, z.B. ihre Leser zur Bild-Optinseite)
  • Social-Media-Traffic (Kontakte aus den sozialen Netzwerken werden zu Lesern)
  • Bezahlte Werbung (Besucher kommen aus Werbenetzwerken in denen der Einsatz von Bild-Optin-Seiten erlaubt ist)

Auch wenn ich in diesem Artikel nicht darauf eingegangen bin, so erfüllen die Bild-Optin-Seiten selbstverständlich auch die 5-Optin-Seiten-Zutaten, die für eine hohe E-Mail-Anmelderate erforderlich sind. (Mehr über die 5-Optin-Seiten-Zutaten erfahren Sie im ersten Artikel dieser Artikelserie).

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Bild-Optin-Seiten gemacht?

Hinterlassen Sie mir einen Kommentar, ich freue mich.

Ihr

Dirk Henningsen

Die Quiz-Optinseite: mit Fragen die Optinrate vervielfachen?

Teil 4 der interessanten Artikelserie von Dirk Henningsen zum
E-Mail-Marketing und wie Sie Optinraten von mehr als 10% erreichen

 

Wie Sie mit Umfragen, Analysen und Quiz Ihre Optinrate steigern

Warum es Ihnen eine Quiz-Optinseite besonders leicht macht die 5 Optin-Seiten-Zutaten zu erfüllen und eine überdurchschnittliche E-Mail-Anmelderate zu erzielen

Neben der klassischen Textoptinseite und Video-Optinseite gibt es die Quiz-Optinseiten.

Quiz-Optinseite Analysen und Umfragen als wirksame OptinseitenUnter einer Quiz-Optinseite versteht man Umfragen, Analysen oder Quiz deren Ergebnisse nach der Anmeldung in den E-Mail-Verteiler dem Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden.

Ein Live-Beispiel finden Sie, wenn Sie auf das Bild links neben diesem Text klicken.

Die Optinanalysen können sehr breit gefächert werden und sind somit in jeder Branche und zu den unterschiedlichsten Zwecken einsetzbar.

So sind sowohl lustige Quiz als auch ernsthafte Analysen möglich.

Das Beispiel stellt eine Analyse von Optinseiten bereit, die der Teilnehmer nach der Beantwortung der Fragen und der Angabe seiner E-Mail-Adresse dann per E-Mail als PDF-Datei zugestellt bekommt.

Dadurch erhält der Teilnehmer der Analyse individuelle und somit zielgerichtete Tipps für die Verbesserung seiner Optinseite.

 

 

Warum eine Quiz-Optinseite die 5 Optinseitenzutaten leicht erfüllt

 

Schauen wir uns an, wie die Quiz-Optinseite die 5 Optinseitenzutaten abdeckt und warum es mit einer Optinanalyse viel einfacher ist diese zu erfüllen als wenn Sie eine Videooptinseite oder Text-E-Mail-Anmeldeseite verwenden.

Zur Erinnerung die 5 Optinseiten-Zutaten im Überblick:

5 Optin-Seiten-Zutaten für gut konvertierende Optinseiten

Die erste und letzte Zutat ist natürlich auch bei einem Optinquiz wichtig. Denn ohne eine aufmerksamkeitsheischende Überschrift wird auch kein Besucher an einer Umfrage, Analyse oder Quiz teilnehmen. Denn für ihn muss diese die Frage beantworten, warum er länger als 3 Sekunden auf der Seite bleiben soll.

Ein überzeugende Bestätigungsmail ist ebenfalls ein wichtiges Element.

Doch wie sieht es bei den anderen 3 Zutaten, dem Geschenk, der Handlungsaufforderung und dem Optinformular aus?

Eine Analyse, z.B. eine Ernährungsanalyse bietet durch die Auswertung die der Teilnehmer erhält schon von Haus aus einen großen Vorteil, eine überzeugende Gegenleistung, ein unwiderstehliches Geschenk.

Dadurch ist es für Sie als Anbieter der Ernährungsanalyse viel einfacher den Teilnehmer von deren Wert zu überzeugen als wenn Sie ein "normales" eBook oder Video als Gegenleistung anbieten.

Glücklicherweise ist auch die Handlungsaufforderung, mit der sich viele schwer tun, viel einfacher auszusprechen als bei einer normalen Optinseite.

Denn für den Teilnehmer der Analyse ist es nach der Beantwortung von 10 oder 20 Fragen selbstverständlich, dass er die Auswertung bekommen möchte, denn er hat ja schon einiges an Zeit investiert.

Aus diesem Grund reicht die Aufforderung zur Anforderung der Ergebnisse aus, ohne große Überzeugungskräfte anwenden zu müssen.

Das Optinformular als letzte der 3 Zutaten spielt hier nur eine Nebenrolle. Es sollte so unauffällig wie möglich sein, denn es geht ja nur darum die E-Mail-Adresse einzusammeln an die die Analyse, die Auswertung gesendet werden kann.

Das Optinformular bei einer Quizoptinseite gleicht also nicht den klassischen Optinformularen mit farblichen Markierungen, Pfeilen usw. sondern eher einem ganz einfachen Formular zur Eintragung der E-Mail-Adresse an die die Analyse versendet wird.

Die Magie von Quiz-Optinseite und warum Ihre Optinrate steigen muss

 

Wie wir gesehen haben sind 3 der 5 Optinseitenzutaten durch die Quizoptinseite leichter abzudecken als durch die klassischen Optinseiten.

Doch die wahre Magie einer E-Mail-Einsammelseite die Umfragen, Analysen oder Quiz nutzt liegt jedoch in unterschwelligen und psychologischen Elementen.

3 magische Elementen von Quiz-Optinseiten

Die spielerische Interaktion beginnt mit dem Stellen von Fragen und der Möglichkeit diese als Besucher der Internetseite zu beantworten.

Dadurch hat der Besucher das Gefühl, einen Dialog zu führen und kann auch noch interaktiv bei der jeweiligen Antwort klicken ja sogar seine Antwort als Text einfügen.

Das gibt ihm das Gefühl ernst genommen zu werden und das der Analyseanbieter auf ihn eingeht.

Die Analyse selber ist dann ein ganz persönliches, individuelles Ergebnis, das er erhält.

Diese 3 magischen Elemente von Quiz-Optinseiten führen dazu, dass die Optinraten in der Regel nachhaltig steigen.

Positiver Nebeneffekt ist, dass Sie auch noch viel über Ihre Interessenten erfahren.

Denn die Software, die die Quizoptinseiten ermöglicht speichert alle Antworten und kann Ihnen so ein sehr deutliches Bild über die Wünsche, Träume, Probleme und demographischen Daten Ihrer Interessenten geben.

Als Entwickler und Anbieter der Quiz-Optin-Software ONBETOO nutze ich die Magie von Quizoptinseiten z.B. auch auf diesem Blog.

Dabei können die Analysen, Umfragen und Quiz in den unterschiedlichsten Zusammenhängen auftauchen, z.B. in Form eines Banners den ich auf der rechten Seite meines Blogs einblenden lasse.