IMH Internetmarketing Henningsen inside

 

Ein kostenloses Tool mit dem ich mein Business im Hintergrund organisiere und so jede Menge Zeit und Geld spare

Der Artikel zeigt wie ich Trello einsetze, um meine Aufgaben und Mitarbeiter zu organisieren

Organisation ist für Internetunternehmer die alleine von zu Hause aus arbeiten wichtig, auch wenn es bei vielen ein Stiefkind ist.

Denn wer sich nicht selbst organisiert oder gar den Überblick über wichtige Aufgaben verliert der verschenkt schnell viele Gelegenheiten und somit bares Geld.

Aus diesem Grund muss ein Tool mit dem man seine Aufgaben und sein Unternehmen organisiert möglichst einfach bedienbar und trotzdem ausbaufähig sein.

Bis vor 4 Monaten habe ich für diese Aufgabe basecamphq genutzt, doch hat mich die mangelnde Übersichtlichkeit und Schwächen bei der geräteübergreifenden Nutzung zwischen PC, Tablet und Smartphone gestört.

Wer es trotzdem nutzen möchte kann über diesen Link die versteckte kostenlose Version von basecamphq aktivieren.

Warum ich zu Trello gewechselt bin

 

Taco das Maskotchen von TrelloDer ausschlaggebene Grund für den Wechsel von bascamphq zu Trello war für mich die Übersichtlichkeit.

Mit der wachsenden Größe meines Unternehmens brauchte ich nicht nur mehr Platz für meine Todo-Listen, sondern auch die Möglichkeit Aufgaben die von mir angestoßen aber von meinen Mitarbeitern bearbeitet werden leicht an diese zu deligieren.

Bei Trello kann ich die Aufgaben ganz einfach an meine Mitarbeiter "verschieben" und brauche sie nicht von einem in das andere System zu kopieren.

Es gibt 3 Ebenen in Trello:

  1. Das Board (für ein Projekt oder Mitarbeiter)
  2. Die Liste (für ein Aufgabenthema, z.B. Tagesaufgaben, wartende Aufgaben)
  3. Die Karte (für die jeweilige Aufgabe)

In dem folgenden 6-Minuten-Video zeige ich einen kurzen Überblick über Trello und wie ich es in meinem Unternehmen nutze:

 

 

Wenn Sie Trello selber nutzen wollen können Sie sich über diesen Link bei Trello kostenlos anmelden.

Das macht Taco, das Maskotchen von Trello glücklich 😉

Ich hoffe Ihnen hat mein Tool-Tipp gefallen und ich freue mich über Ihre Kommentare und Anregungen unterhalb des Artikels.

Viele Grüße

Dirk Henningsen

P.S. Haben Sie schon mit Trello gearbeitet?

Kennen Sie vergleichbare Tools?

Hinterlassen Sie mir einen Kommentar, ich freue mich darüber.

23 comments… add one

  • Tolles Tool, ich bin begeistert, danke für den Tipp 🙂

  • Danke für den tollen Tipp zu diesem hervorragenden Tool 🙂

  • Ich arbeite bisher mit Viadesk und bin recht zufrieden damit….
    LG Helmut

  • Vielen Dank für das Video, ich arbeite schon ein Wenig damit und habe hier neue Funktionen gefunden.

    • Dirk

      Hallo Herr Blömeke,
      freut mich, dass Sie schon mit Trello arbeiten.
      Sind Sie auch so zufrieden wie ich?
      Haben Sie vielleich auch noch ein paar Insidertipps für uns?
      Viele Grüße
      Dirk Henningsen

  • Danke für den Tipp. Werde mich bei Trello anmelden und das Tool nutzen.
    Bewertung dann später mit eigenen Erfahrungen.

    • Dirk

      Hallo Herr Klimmmeck,
      ich freue mich auf Ihr Feedback!
      Viel Spaß bis dahin mit Trello.
      Viele Grüße
      Dirk

  • Ist es richtig, dass bei Auswahl des Pakets Basic beim Upload einer File aus Dropbox im Platzhalter das Symbol von Dropbox erscheint und erst bei Klick darauf, das Bild auf Dropbox angezeigt wird?

    • Dirk

      Hallo Werner,
      Dropbox habe ich bisher noch nicht in Verbindung mit Trello genutzt.
      Ich kann dir also leider bei dieser Frage nicht weiter helfen.
      Frage sonst einfach mal den Support von Trello.
      Viele Grüße
      Dirk

  • Dejan Novakovic

    Dirk, super!
    Genau das suche ich gerade. Sieht es einfach aus, was ich wichtig finde, da ich bis jetzt genau deswegen die meisten solchen Tools nicht genutzt habe, da sie komplex waren. Und sehr gut erklärt! 🙂

    LG Dejan

    • Dirk

      Hi Dejan,
      danke. Ja es ist wirklich einfach und hat sich auch in der harten Praxis bei uns bewährt.
      Wünsche dir viel Erfolg mit Trello.
      Viele Grüße
      Dirk

  • conich

    Danke für die Info! Ich werde das Tool auf jeden Fall ausprobieren.
    Du bekommst von mir ein dann Feedback.
    Mfg Conich

    • Dirk

      Hallo Conich,
      ich freue mich auf das Feedback!
      Viele Grüße
      Dirk Henningsen

  • Hallo Dirk,
    seit ca. einem halben Jahr arbeite ich mit Mindjet und bin eigentlich sehr zufrieden damit.  Dazu muss ich aber sagen, dass ich nur einen kleinen Teil von dem was mit diesem Tool möglich ist nutze. Ich nutze es eigentlich nur dafür, um neue Ideen schnell in einer übersichtlichen Struktur abbilden zu können und später noch daran "modellieren" zu können. Dafür ist es eigentlich zu groß und komplex.
    Auch waren meine Versuche über diese Plattform meine Inhalte zu teilen bisher nicht erfolgreich. 
    Ich werde Trello einmal versuchen und dann auch darüber berichten wie ich im Vergleich zu Mindjet zurecht gekommen bin.
    Viele Grüße Othello

    • Dirk

      Hallo Herr Grassegger,
      hört sich spannend an. Ich freue mich auf den Vergleich zwischen Mindjet und Trello.
      Als Mindmap-Tool nutze ich für meinen Mac Simple Mind und kann es sehr empfehlen. Der Name ist Programm, kein anderes Tool war bisher so gut und einfach zu bedienen.
      Viele Grüße
      Dirk Henningsen

  • Ein toller Tipp, erspart die mühselige manuelle Schreibarbeit. Wenn ich irgendwann die Selbständligkeit geschafft habe werde ich das tool zumindest auch kostenlos nutzen.
    Gruss
    Rainer Zeidler

    • Dirk

      Hallo Herr Zeidler,

      vielen Dank für das Feedback.

      Vielleicht können Sie das Tool ja schon als Angestellter nutzen und Ihre Aufgabenliste auf dem Weg in die Selbständigkeit darüber verwalten 😉

      Wünsche Ihnen bei diesem Schritt viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

      Viele Grüße

      Dirk Henningsen

  • Emma

    Trello ist ok, aber siehen Sie bitte auch alternative Lösungen wie z. B. Kanban Tool oder Agile Zen.

    • Dirk

      Hallo Emma,

      vielen Dank für die Tipps.

      Die beiden Anbieter sagen mir zur Zeit nichts und ein kurzer Blick in Kanban Tool und Agile Zen hat mir auch gezeigt, dass sie nur sehr eingeschränkt kostenlos nutzbar sind.

      Aber vielleicht passen Sie ja für einen meiner Leser.

      Viele Grüße

      Dirk Henningsen

  • Hallo Herr Henningsen,

    vielen Dank für das Video. Es gibt sogar schon eine Einbing über das Trello-Modul in Drupal. Und wenn jetzt noch Xmind-Mindmaps attached werden können, sehe ich dort grosses Potential.

    Beste Grüße

    • Ja hallo,
      das stelle ich mir auch als ideale Kombination vor. Von Trello-Karten irgendwo in die Baumstruktur einer Xmind-Datei und wieder zurück zu Trello. 🙂

  • Julia Boy

    Hallo,
    ich war auf der Suche nach einer übersichtlichen Lösung für To-Do Listen und denke dass diese Seite mit dem deutschsprachigen einfachen und klaren Aufbau alles erfüllt was man sich wünscht.
    Danke für das kurze Video!!
    Eine Frage noch, kennen Sie Wirke- wenn ja, wie verhält es sich im Vergleich zu Trello?

  • Hallo
    Cool ich werde das Tool mit Sicherheit ausprobieren,aber erstmal die Kostenlose Version.

Leave a Comment