Teil 3 der interessanten Artikelserie von Dirk Henningsen
zum E-Mail-Marketing und wie Sie Optinraten von 10% erreichen

 

Wie Sie eine Video-Optin-Seite komponieren die überdurchschnittlich hohe Anmelderaten hat

Wenn Sie eine Video-Optin-Seite zur Gewinnung von Lesern einsetzen, gibt es neben den üblichen 5 Optinseitenzutaten noch 3 wesentliche Anforderungen, die Ihr Video erfüllen sollte

Bei einer Video-Optinseite ist das Video das treibende Element, das die Besucher zu Lesern konvertiert, sie als Leser für den Newsletter gewinnt.

So ist auf der kompletten Video-Squeezpage alles auf das Wesentliche reduziert, eine Überschrift, ein Video und das Anmeldeformular, damit es keine Ablenkung gibt.

Beispiel einer Video-Optin-Seite oder auch Video-Squeez-Page

Neben den üblichen 5 Optinseitenzutaten die alle Optinseiten enthalten gilt es beim Video auf weitere wesentliche Anforderungen zu achten damit die Video-E-Mail-Anmeldeseite auch wirklich die Besucher als Leser gewinnt.

5 Optin-Seiten-Zutaten für gut konvertierende Optinseiten

Doch bevor wir auf die Besonderheiten einer Video-Squeezpage eingehen schauen wir uns an, wie die einzelnen Optinseitenzutaten in einer Video-Optinseite enthalten sind.

Die aufmerksamkeitsheischende Überschrift einer Video-Optinseite

Je nach dem ob Sie das Video automatisch starten lassen oder der Besucher selber es startet hat die Überschrift auch auf der Video-E-Mail-Anmeldeseite eine große Bedeutung.

Aus meiner Erfahrung empfehle ich Ihnen das Video gleich starten zu lassen, da dies eine höhere Anmelderate zur Folge hat.

Sollten Sie jedoch in einem sensiblen Markt sein kann es sinnvoll sein, das Video nicht automatisch starten zu lassen.

Dann muss wie Artikel zur Text-Optin-Seite beschrieben die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, das ansonsten das Video durch den automatischen Start übernehmen würde.

Die "Überschrift" in Ihrem Video ist dann die Einleitung des Videos.

Auch hier gilt es die Aufmerksamkeit des Zuschauers in den ersten Sekunden zu fesseln, da dieser sonst das Video nicht zu Ende sehen wird.

Aufmerksamkeit erhalten Sie von Ihren Besuchern wenn Sie:

  • etwas ungewöhnliches machen
    (z.B. in einem Abnehmvideo erklären wie man zunimmt und dann trotzdem daraus Schlüsse ziehen wie man zuverlässig abnehmen kann)
     
  • einen Aha-Effekt erzeugen
    (in dem Sie alte Wahrheiten oder Vorurteile wiederlegen)
     
  • sich von Ihren Mitbewerbern abheben
    (durch Ihren Service, das Angebot oder die Kundenansprache)

Wenn Sie dann die Aufmerksamkeit haben können Sie die Anmeldung in Ihrem Newsletter verkaufen in dem Sie z.B. ein Geschenk anbieten.

Das Optin-Geschenk Ihrer Videooptinseite – Die dringend benötigte Gegenleistung

Die Aufmerksamkeit des Besuchers zu erhalten war der erste Schritt, Ihr nächster ist, seine E-Mail-Adresse zu erhalten.

Auch wenn Sie kein Produkt gegen Geld verkaufen ist es trotzdem wichtig, dass die E-Mail-Adresse als Wert wahrnehmen der Ihnen von Ihrem zukünftigen Leser für eine Gegenleitung überreicht wird.

Diese ist das sogenannte Optingeschenk.

Damit alles reibungslos abläuft sollten Sie auf die folgenden 2 Punkte achten:

  1. Das Optin-Geschenk sollte unwiderstehliches Angebot sein, sodass der Besucher keine Sekunde zögert, seine E-Mail-Adresse zu hinterlassen
     
  2. Die Anmeldung muss so einfach und nebensächlich vonstatten gehen, dass sie unter dem Radar, also außerhalb der aktiven Wahrnehmung des Besuchers stattfindet.

Die Handlungsaufforderung auf einer Video-Squeezpage

Im Video haben Sie besonders gute Möglichkeiten, zu einer Handlung aufzufordern.

Treten Sie z.B. selber im Video auf können Sie sowohl mit Ihrer Stimme als auch mit dem konkreten Zeigen wo der Besucher das Optingeschenk erhalten kann zur Handlung auffordern.

Fordern Sie so eindeutig wie irgend möglich zur Handlung auf. Wenn Sie z.B. sagen "melden Sie sich über das Formular unter dem Video an" dann muss das Formular auch direkt unter dem Video sein und am besten sagen Sie noch wie der Button heißt auf den der Besucher klicken soll.

Das mag auf den ersten Blick albern wirken aber je deutlicher Sie zur Handlung auffordern desto größer ist Ihre Anmeldequote.

Das Optinformular auf einer Video-E-Mail-Anmeldeseite

Selbstverständlich hat auch die Videooptinseite eine Optinformular.

Dieses sollte sich im sichtbaren Bereich der Seite, z.B. direkt neben oder unter dem Video befinden, sodass kein Besucher blättern muss, um das Formular zu finden.

3 wesentliche Anforderungen die Ihr Video auf einer Video-Optinseite erfüllen sollte

Über ein Video können Sie viel mehr transportieren als es über eine reine Textoptinseite möglich ist.

Ihre Stimme, Ihre Gestik, die Kleidung und Haltung all das leitet eine bestimmte Botschaft an Ihren potentiellen Leser weiter.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr Video folgende 3 Anforderungen erfüllt:

  1. Ihr Optin-Video sollte bis zu 3 maximal 5 Minuten lang sein
    (überlegen Sie welche Informationen Ihr potentieller Leser minimal braucht, um sich bei Ihnen einzutragen. Mehr Inhalt braucht nicht in diesem Video zu sein)
     
  2. Der erste Eindruck zählt! Achten Sie auf einen guten Ton, stimmige Kleidung und Gesten für Ihre Branche oder ein sauberes, schlichtes Design wenn Sie im Video nicht live auftreten
     
  3. Schildern Sie das größte Problem Ihrer Leser und bieten Sie dessen Lösung als Geschenk an – machen Sie ein unwiderstehliches Angebot!

Fazit zur Video-Optinseite

Eine gut gemachte Video-Optinseite gehört zu den konversitionstärksten E-Mail-Anmeldeseiten.

Durch das Medium Video können Sie viel von Ihrer Persönlichkeit transportieren und überdurchschnittlich hohe Anmelderaten erzielen.

Doch auch für den Star unter den Optinseiten gilt, nur ein Splitttest bringt Ihnen die Sicherheit, ob die Videooptinseite wirklich die wirksamste Möglichkeit ist, Leser zu gewinnen.

 

Ihr

Dirk Henningsen

 

P.S. Setzen Sie bereits eine Videooptinseite ein?

Teilen Sie mit mir und meinen Lesern über das folgende Kommentarfeld die Erfahrungen, die Sie mit ihr gemacht haben.

Welche Erfolge, Rückschläge oder Aha-Erlebnisse haben Sie erlebt?

0 comments… add one

Leave a Comment